Anmerkungen zum Fachgespräch des BMUB am 5. August 2014 zur Fortführung von BIWAQ

Anmerkungen zum Fachgespräch des BMUB am 05. August 2014 zur Fortführung des ESF-Bundesprogramms „Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier (BIWAQ)“ in der EU-Förderperiode 2014-2020 von Dieter Eckert.

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) hatte am 05. August 2014 zu einem Fachgespräch über die Fortführung des stadt- und ortsteilbezogenen Arbeitsmarktprogramms BIWAQ eingeladen. BIWAQ wird in der neuen ESF-Förderperiode 2014 bis 2020 in weiterentwickelter Form fortgeführt. Es soll auch künftig dazu beitragen, die Chancen der Bewohnerinnen und Bewohner (ab 27 Jahren) in den Gebieten des Städtebauförderungsprogramms „Soziale Stadt – Investitionen im Quartier“ auf Arbeit und Bildung zu verbessern und die lokale Ökonomie zu stärken…