Neue Nachbarschaftsangebote

in Onkel-Toms-Hütte: Mittelhofs Kiezladen offiziell eröffnet

„Der Kiezladen ist Nachbarschaftshilfe – persönlich und direkt vor Ort. Es ist ein Raum. Ein Raum für Begegnungen. Hier soll das stattfinden, was immer die Menschen in der Nachbarschaft sich wünschen“, sagte Cerstin Richter-Kotowski in ihrer Eröffnungsrede.

Die Idee für den Laden entstand bereits vor drei Jahren. Damals hatte eine Ehrenamtliche bei Mittelhof „angeklopft“. „Sie machte uns darauf aufmerksam, dass es immer mehr Bedarf an Nachbarschaftshilfe hier im Kiez gibt“, erzählt Saathoff, Leiter der Villa Mittelhof. Kurz darauf entstand das Projekt der „Kiezfeen“. Das sind Ehrenamtliche, die sich überwiegend um ältere Nachbarn kümmern und ihnen helfend zur Seite stehen.